20. Januar 2020
  • Qigong mit Norbert

    20. Januar 2020  18:30 - 19:00
    Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V., Beisserstraße 23, 22337 Hamburg, Deutschland

    18:30 -19:00 Uhr: Qigong – Ankommen, die Meditationshaltung verbessern

    19:00 -19:30 Uhr: Eine Schale Tee

    19:30 - 21:00 Uhr Soto-Zen

    Infos:
    Norbert Rin-Dô Hämmerle, Tel. 040–5203290,
    https://www.bghh.de/gruppen/soto-zen/

    Zur Gruppenbeschreibung ->

  • Vipassana-Gruppe

    20. Januar 2020  19:15 - 21:00
    Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V., Beisserstraße 23, 22337 Hamburg, Deutschland Unterer Meditationsraum, nicht barrierefrei.

    Grundlagen Buddhistischer Meditation (geleitete Vipassana- und Mettā-Meditation)
    Vipassanagruppe:
    19:15 – 21:00 Kurzer Vortrag zu grundlegenden Themen der Meditation, danach zwei geleitete Meditationen.
    4. November 2019 - 13. Januar 2020 Flyer
    Neueinsteiger sind herzlich willkommen
    E-Mail: meditation.analayo@gmail.com
    Zur Gruppenbeschreibung Vipassana ->

    Infos zum Achtsamkeitskurs der Vipassana-Gruppe:

    16. Dez. 2019: Betrachtung der Hindernisse
    06. Jan. 2020: Betrachtung der Erwachensfaktoren
    13. Jan. 2020: Zusammenfassung und Abschluss

    Zur Gruppenbeschreibung Achtsamkeitskurs ->

  • Soto-Zen

    20. Januar 2020  19:30 - 21:00
    Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V., Beisserstraße 23, 22337 Hamburg, Deutschland

    Soto-Zen: Eine Gruppe von Zen-Übenden in der Soto-Tradition

    18:30 -19:00 Uhr: Qigong – Ankommen, die Meditationshaltung verbessern

    19:00 -19:30 Uhr: Eine Schale Tee

    19:30 - 21:00 Uhr Soto-Zen

    Infos:

    Norbert Rin-Dô Hämmerle, Tel. 040–5203290

    Zur Gruppenbeschreibung ->

21. Januar 2020
  • Thich Nhat Hanh | Praxis- und Meditationsgruppe

    21. Januar 2020  19:15 - 21:30
    Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V., Beisserstraße 23, 22337 Hamburg, Deutschland Oberer Meditationsraum

    Anne Dörte Schlüns-Bially

    Telefon  040/60566622  E-Mail: a.doe@gmx.de
     
    thich-nhat-hanh-hamburg.de

    Zur Gruppenbeschreibung ->

22. Januar 2020
  • Buddhismuskurs Suttanta Gemeinschaft

    22. Januar 2020  19:00 - 21:00
    Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V., Beisserstraße 23, 22337 Hamburg, Deutschland

    19 - 21.00 Uhr: Buddhismuskurs Suttanta Gemeinschaft

    Zur Zeit gehen wir in unserem Kursabend durch den gesamten Majjhima-Nikāya. Dabei handelt es sich um eine Vortragsreihe zu den frühbuddhistischen Lehrreden des Buddha der sogenannten Mittleren Sammlung des Pālikanons. Nach einer meditativen Eingangsreflexion und Chanting machen wir zunächst eine kleine Teepause und lauschen Simperts Klang der Stille (vertonte Meditationen mit Gitarre und Gesang). Nach dem Sutta-Talk gibt es Raum für Fragen und Antworten und schließlich beenden wir alles mit einer kurzen Widmung. Jeder ist herzlich eingeladen, mitzumachen, ein Einstieg ist auch ohne Vorkenntnisse jederzeit möglich.

    Info: Raimund, Tel. 040-33383964, Email: mail@suttanta.de, https://www.suttanta.de/, https://www.bghh.de/gruppen/suttanta/ 

  • Yoga für Körper und Geist

    22. Januar 2020  19:00 - 20:45
    Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V., Beisserstraße 23, 22337 Hamburg, Deutschland

    Margitta Conradi, Tel. 040-8007658,
    E-Mail: marcor.conradi@gmx.de 

    Zur Gruppenbeschreibung ->

23. Januar 2020

Aktuelles

Die aktuelle Ausgabe der Buddhistischen Monatsblätter, die sich Euch in einem neuen Gewand präsentiert. Wir wünschen uns, dass sie Euch gefällt, durch den Inhalt bereichert und das Interesse an der Gemeinschaft in der BGH unterstützt.


Veranstaltungen

  • Programm Januar – Mai 2020
  • Samstag 18.01.2020 |10:00 - 13:00 Uhr | Sonnabend-Vormittag in Stille in der Tradition nach Thich Nhat Hanh. Geführte-, stille und Gehmeditationen, Textlesung, kleine Teezeremonie, Singen, achtsamer Austausch. Info: Anne Dörte, Tel. 040-60566622, Email: doe@gmx.de
    https://www.bghh.de/gruppen/thich-nhat-hanh/
  • Sonntag 16.02.2020 |10:00 - 16:16 Uhr | Achtsamkeitstag in der Tradition nach Thich Nhat Hanh. Geführte-, stille und Gehmeditationen, Textlesung, kleine Teezeremonie, Singen, achtsamer Austausch. Info: Anne Dörte, Tel. 040-60566622, Email: doe@gmx.de
    https://www.bghh.de/gruppen/thich-nhat-hanh/
  • In Planung: Sonntag 01.03.2020 |14:00 - 17:00 Uhr | Mitgliederversammlung des Vereins
    Freitag 20.03. – Sonntag 22.03.2020 | Zen-Sesshin des Zen-Kreis Hamburg e.V.
    19:00 – 22:00 Uhr, Sa. 05:00 – 22:00 Uhr, So. 05:00 – 09:00 Uhr
    Infos und Anmeldung: E-Mail: info@zen-kreis-hamburg.de, https://zen-kreis-hamburg.de/
  • Samstag 21.03.2020 |10:00 - 13:00 Uhr | Sonnabend-Vormittag in Stille in der Tradition nach Thich Nhat Hanh. Geführte-, stille und Gehmeditationen, Textlesung, kleine Teezeremonie, Singen, achtsamer Austausch. Info: Anne Dörte, Tel. 040-60566622, Email: doe@gmx.de
    https://www.bghh.de/gruppen/thich-nhat-hanh/

Was ist die BGH und was bietet sie?

Die Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V. – kurz BGH – wurde 1954 gegründet und ist der älteste buddhistische Verein in Hamburg.

Im Kern an der frühbuddhistischen Tradition orientiert, wie sie in den Pali-Lehrreden des Buddha überliefert ist, steht die BGH heute durch die Vielfalt ihrer Praxisgruppen für einen traditionsübergreifenden Zugang zum Buddha-Dhamma/Dharma (Buddhismus).

Der Buddha-Dhamma/Dharma kann bei Meditationsveranstaltungen, Vorträgen, Lehrgesprächen und Wochenendseminaren angehört, geprüft und ggf. angenommen werden.

Gruppen in der BGH

In unserem Hause treffen sich Gruppen der unterschiedlichen Traditionen des Buddhismus. An den Abenden finden wochentags regelmäßige Veranstaltungen der Theravada-Tradition, des Rinzai- und des Soto-Zen, Qigong und Yoga sowie des vietnamesischen und koreanischen Buddhismus statt. Weitere Gruppen kommen einmal im Monat zusammen. Unsere Wochenendseminare beginnen in der Regel mit einem, auch getrennt zu besuchenden, Vortrag am Freitagabend. Schulklassen, andere Gruppen und Einzelpersonen können unser Zentrum ebenfalls besuchen, Anmeldungen nimmt unser Sekretariat während der Sprechzeiten entgegen.

Unser Veranstaltungsprogramm finden Sie hier auf unserer Seite und in unserer Zeitschrift “Buddhistische Monatsblätter”.

Newsletter

Sie möchten nicht nur Entspannung und Erfahrungen in der Meditation sammeln, sondern auch über unsere Veranstaltungen informiert werden? Dann senden Sie uns bitte eine entsprechende Mail an buddhismus@bghh.de. Wir informieren Sie gern über kommende Meditationsseminare, interessante Lehrende, die wir aus dem In- und Ausland einladen, und über neue Gruppen, die Sie besuchen können.

Spenden und Unterstützen

Die Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V. ist seit 1956 wegen Förderung der Religion steuerbegünstigt (gemeinnützig) anerkannt und Mitgliedsbeiträge und Spenden an den Verein sind steuerlich abzugsfähig. Bitte unterstützen sie die erfolgreiche Arbeit des Vereins mit einer Spende. Unsere Bankverbindung für Mitgliedsbeiträge und Spenden (Zuwendungen) lautet:
Kontoinhaber: Buddhistische Gesellschaft Hamburg. Bank: Hamburger Sparkasse.
IBAN: DE61 2005 0550 1243 1210 58. BIC: HASPDEHHXXX.
PayPal.Me-Link

Menü