Lehrredenkreis

Über die Gruppe

Lehrredenkreis in der BGH

Der Lehrredenkreis wurde von Schülern unseres Lehrers Paul Debes ins Leben gerufen. Paul Debes war auch einer der Gründer der BGH. Wie der Name sagt, besprechen wir an jedem 2ten Samstag im Monat Lehrreden; oft aus der mittleren Sammlung und längeren Sammlung oder aus dem Anguttara.

Jeder kann ohne Anmeldung dazu kommen und auch mitsprechen.

Wir freuen uns sehr, dass auch mehr jüngere Freunde dazu stoßen.

Organisatorisches

  • Zeit: jeden 2ten Samstag im Monat von 18:00 – 20:00 Uhr
  • Ort: oberer Meditationsraum
  • Verantwortliche: Volkmar Jaehne
  • Telefon: 040-813310
  • Kontakt: hv.jaehne@gmx.de
  • Anmeldung: Nicht erforderlich. Anfänger und Einsteiger willkommen.
  • Kosten: freiwilliger Beitrag (ca. 5 – 10 €)
  • Externe Website:

Häufig gestellte Fragen

  1. Wie ist der Ablauf eines Gruppentreffens?

    Wir treffen uns um die buddhistischen Schriften in Tiefe zu ergründen.

  2. Was sollte ich zur Meditation mitbringen?

    Keine Voraussetzungen erforderlich.

  3. Welche sonstigen Voraussetzungen sollte ich mitbringen?

    Lesen der Suten oder Texte die wir besprechen. Information über Volkmar Jähne oder das Büro der BGH.

Menü