Zen-Sangha GenjoAnZen-Sangha GenjoAn

Zen-Sangha GenjoAn

Die „Zen-Sangha GenjoAn“ (Zen-Gemeinschaft Klause der tiefen Ur-Stille) wurde 2009 von Sensei Corinne Frottier gegründet und steht in der Tradition der von Roshi Taizan Maezumi gegründeten White Plum Asangha (Soto-Zen).

Für Information über unsere Gemeinschaft und ihre Ver­anstaltungen siehe unter:
www.genjoan.net

Ab 7.9. Zazen in der BGH mit der Zen-Sangha GenjoAn e.V. jeweils mittwochs von 19 – 21 Uhr im Souterrain-Raum.

Mitzubringen sind bequeme dunkle Kleidung und Wollsocken; es stehen Kapok-Kissen, Matten und Bänkchen zur Verfügung.
Wir sitzen 3 Perioden in Zazen, anschließend ist auf Wunsch „Sangha-Zeit“ bei einer Tasse Tee; wenn Sensei anwesend ist, gibt es die Möglichkeit zum Einzelgespräch (Daisan); einmal im Monat hält Sensei einen Dharma-Vortrag.
Beitrag: 5€