Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V.

Zen-Kreis

 

                             Zen Kreis Hamburg e. V.

Der Zen Kreis Hamburg e. V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein. Es wird Buddhismus der Rinzai-Zen-Schule praktiziert.
Die Übung wird in der Tradition von dem Bremer Zen-Meister Wolf-Dieter Nolting (Rei Shin Sensei) durch Sonja JiKo Ostendorf angeleitet. Er wurde 1988 von dem japanischen Zen-Meister Oi Saidan Roshi als sein Nachfolger in der Kette der Zen-Meister bestätigt.

Oi Saidan Roshi, dem Abt des Hoko-ji Klosters in der Nähe von Hamamatsu auf der Hauptinsel Honshu, liegt die Weitergabe der Lehre an westliche SchülerInnen besonders am Herzen.

Grundsätzlich steht der Zen Kreis allen an Buddhismus und Meditation interessierten Menschen offen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist nicht an eine Mitgliedschaft gebunden.

Meditationstermine und weitere Informationen sind auf unserer Webseite zu finden: http://www.zen-kreis-hamburg.de oder direkt bei unser Lehrerin JiKo. Tel. 0175 – 568 15 56, E-Mail: info@zen-kreis-hamburg.de zu erfahren.

 

 

Rad_orange02
[Intro] [Verein] [Buddhist. Bekenntnis] [Aktuelles] [Veranstaltungen] [Unsere Gruppen] [Bhavana] [Gacchama] [Lehrredenkreis] [Klaus Lange] [Thich Nhat Hanh] [Zen-Kreis] [Soto Zen] [Yoga] [Buddhist. Monatsblätter] [Formulare] [Radiobeiträge 2010-2014] [Texte] [Links] [Kontakt/Impressum]