Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V.

Aktuelles

Das Veranstaltungsprogramm 2017 der BGH im PDF-Format

(Zum Herunterladen bitte das rote PDF-Icon anklicken!)

Veranstaltungsprogramm

Rad_orange02

Neben den hier aufgeführten Veranstaltungsterminen gibt es weitere interessante  Veranstaltungen in den Rubriken:

Vorschau 2017 (Änderung vorbehalten)

 

 

Vorschau für 2018 (Änderung vorbehalten)

  • So. 11.02.2018 10:00 - 17:30 Uhr Achtsamkeitstag in der Tradition nach Thich Nhat Hanh mit dem Thema:  “Dankbarkeit” mit Anne-Dörte
    Infos: Anne Dörte Schlüns-Bially, Tel. 040-60566622, E-Mail: a.doe@gmx.de)

     
  • Fr. 02. - So. 04.03.2018 Retreat mit Bhante Sukhacito
     
  • So. 08.04.2018 10:00 - 17:30 Uhr Achtsamkeitstag in der Tradition nach Thich Nhat Hanh mit dem Thema:  “Stille” mit Anne-Dörte
    Infos: Anne Dörte Schlüns-Bially, Tel. 040-60566622, E-Mail: a.doe@gmx.de)

     
  • Do. 19. - Mo. 23.04.2018 Besuch von Mae Chee Brigitte
     
  • Do. 17. - Mo. 21.05.2018 Retreat mit Ajahn Cittapala über Pfingsten
     
  • So. 10.06.2018 10:00 - 17:30 Uhr Achtsamkeitstag in der Tradition nach Thich Nhat Hanh mit dem Thema:  “Die fünf Achtsamkeitsübungen” mit Anne-Dörte
    Infos: Anne Dörte Schlüns-Bially, Tel. 040-60566622, E-Mail: a.doe@gmx.de)
     
  • Sa. 22.09.2018 10:00 - 13:00 Uhr Achtsamkeitstag in der Tradition nach Thich Nhat Hanh mit dem Thema:  “ein Sonnabend-Vormittag in Stille” mit Anne-Dörte
    Infos: Anne Dörte Schlüns-Bially, Tel. 040-60566622, E-Mail: a.doe@gmx.de)
     
  • So. 09.12.2018 10:00 - 17:30 Uhr Achtsamkeitstag in der Tradition nach Thich Nhat Hanh mit dem Thema:  “Liebende Güte - Metta” mit Anne-Dörte
    Infos: Anne Dörte Schlüns-Bially, Tel. 040-60566622, E-Mail: a.doe@gmx.de)


-------
Die Themen werden, soweit noch nicht genannt, später angegeben und die Veranstaltungen finden in deutscher Sprache statt.
-------
Falls nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen auf “Spendenbasis” statt, d.h., jeder gibt den Beitrag, den er möchte und kann.
Für diesen freiwilligen Beitrag darf der Verein jedoch keine Zuwendungsbescheinigungen ausstellen, da eine Gegenleistung erbracht wurde.
Bei Wochenend- und Tagesveranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung erwünscht.
Wir bitten die Besucher und Teilnehmer, für ihre Verpflegung selbst zu sorgen.
Bei Veranstaltungen mit Theravāda-Ordinierten offerieren die Teilnehmer Dāna (Almosenspeise).
Bei anderen Veranstaltungen wird aus den mitgebrachten Speisen ein Büfett für das gemeinsame Mittagessen zusammengestellt.
-------

  • Hinweis: Bei allen Angaben zum Programm sind Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
    Haftungsausschluss: Für fahrlässig verursachte Schäden aller Art wird die Haftung des Vereins ausgeschlossen.
     
  • (Weitere Veranstaltungen siehe Veranstaltungsprogramm und http://www.bghh.de/kalender).
[Intro] [Verein] [Buddhist. Bekenntnis] [Aktuelles] [Veranstaltungen] [Unsere Gruppen] [Buddhist. Monatsblätter] [Formulare] [Radiobeiträge 2010-2017] [Texte] [Links] [Kontakt/Impressum]