Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V.

Dana Liste für Ajahn Cittapala

 
 
Rad_orange02
 

 

 

Ajahn Chittapala

Bitte tragt euch auf die Liste ein, wenn ihr Ajahn Cittapala das Frühstück bereiten oder ihr Dana reichen möchtet. Danke.

Ihr könnt die Speisen direkt in der BGH morgens bis 11:00 Uhr abgeben, bitte informiert uns, wenn ihr vormittags die Speisen überreichen wollt, damit euch die Tür geöffnet werden kann: buddhismus@bghh.de

Abends gegen 19:00 Uhr ist fast immer jemand in der BGH anzutreffen der das Frühstück entgegen nehmen kann.

Das Frühstück kann mit einer Notiz "Frühstück offeriert für Ajahn Chittapala" und Datumsangabe für den nächsten Tag gereicht werden. Coupon Vordurcke liegen in der Küche aus.


 

Ajahn Cittapala leidet an einer Lebensmittelunverträglichkeit und muss Diätvorschriften einhalten:

Lebensmittelunverträglichkeit gegen Zucker sowie alle Getreide- und Milch-/Ei-Produkte.

Aus Kartoffeln, Quinoa und Amaranth, allen Salaten, Gemüsen, Linsen, Mungobohnen, Äpfeln, Datteln sowie Feigen, Nüssen (ausser Erdnüssen) und Ziegenkäse in kleinen Mengen kann das Frühstück, Dana und auch ein Packed Lunch zusammengestellt werden.

 

 
[Intro] [Verein] [Buddhist. Bekenntnis] [Aktuelles] [Veranstaltungen] [Unsere Gruppen] [Buddhist. Monatsblätter] [Formulare] [Radiobeiträge 2010-2016] [Texte] [Links] [Kontakt/Impressum]